Stressfrei ans Ziel – Mit Kindern im Auto

Stressfrei ans Ziel – Mit Kindern im Auto

Müssen Sie Ihr Kind während der Fahrt versorgen, sei es mit Essen, Trinken oder auch mit Spielzeug, werden Sie vom Fahren abgelenkt. Was hilft in diesen Momenten oder auch schon im Vorfeld?

  • Legen Sie Ihrem Kind VOR Fahrtantritt alles bereit, was es braucht. Sollte Ihr Kind während der Fahrt dennoch etwas benötigen, halten Sie an.
  • Wenn sich der Griff nach hinten schon nicht vermeiden lässt: Schauen und greifen Sie niemals gleichzeitig nach hinten. Während Sie nach hinten greifen, schauen Sie jedenfalls nach vorne auf den Verkehr!
  • Drehen Sie sich nicht zu den Kindern um. Die Bremslichter des vorausfahrenden Fahrzeuges müssen Sie im „Augenwinkel“ immer noch sehen können.
  • Gewöhnen Sie Ihr Kind daran, Sie beim Fahren nicht zu stören. Kinder verstehen das.
  • Beim Fahren wird gefahren und sonst nichts. Vermeiden Sie jegliche Art der Ablenkung. Allein die Bedienung des Handys erhöht das Unfallrisiko auf das 163-fache.