Sei smart: Finger weg vom Handy!

Sei smart: Finger weg vom Handy!

Telefonieren oder SMSen schränkt die Aufmerksamkeit im Straßenverkehr ein. FußgängerInnen und RadfahrerInnen konzentrieren sich so sehr auf Musik oder Gespräch, dass sie wenig davon mitbekommen, was um sie herum passiert. Telefonieren beim Radfahren erhöht das Unfallrisiko wie eine Alkoholisierung von 0,5 Promille.

Wenn Sie zu Fuß unterwegs sind und Sie wollen Ihr Smartphone nutzen – bleiben Sie stehen!

Wenn Sie mit dem Rad unterwegs sind und Sie wollen Ihr Smartphone nutzen – bleiben Sie stehen!

Seit 31.03.2013 ist es in Österreich verboten, auf dem Fahrrad ohne Freisprecheinrichtung zu telefonieren, und kann eine Geldstrafe von 50 Euro bedeuten.