Zypern

Geschwindigkeitsbegrenzungen

 

Motorräder
Fahrzeuge unter 3,5 t

 

Standard-Geschwindigkeitsbegrenzungen (sofern nicht durch Verkehrszeichen anders geregelt) [km/h]

 

Speed 30   Fußgängerzonen
 
Speed 50   Innerhalb geschlossener Ortschaften
 
Speed 80   Außerhalb geschlossener Ortschaften
 
Speed 100   Autobahnen/Schnellstraßen
 
 
 

Personenkraftwagen und Lieferwagen
Fahrzeuge unter 3,5 t

 

Standard-Geschwindigkeitsbegrenzungen (sofern nicht durch Verkehrszeichen anders geregelt) [km/h]

 

Speed 30   Fußgängerzonen
 
Speed 50   Innerhalb geschlossener Ortschaften
 
Speed 80   Außerhalb geschlossener Ortschaften
 
Speed 100   Autobahnen/Schnellstraßen
 
 
 

Personenkraftwagen und Lieferwagen mit Anhänger
Fahrzeuge unter 3,5 t

 

Standard-Geschwindigkeitsbegrenzungen (sofern nicht durch Verkehrszeichen anders geregelt) [km/h]

 

Speed 50   Innerhalb geschlossener Ortschaften
 
Speed 80   Außerhalb geschlossener Ortschaften
 
Speed 100   Autobahnen/Schnellstraßen
 
 
 

Lastkraftwagen
über 3,5 t

 

Standard-Geschwindigkeitsbegrenzungen (sofern nicht durch Verkehrszeichen anders geregelt) [km/h]

 

Speed 50   Innerhalb geschlossener Ortschaften
 
Speed 64   Außerhalb geschlossener Ortschaften
 
Speed 80   Autobahnen/Schnellstraßen
 
 
 

Busse

 

Standard-Geschwindigkeitsbegrenzungen (sofern nicht durch Verkehrszeichen anders geregelt) [km/h]

 

Speed 50   Innerhalb geschlossener Ortschaften
 
Speed 80   Außerhalb geschlossener Ortschaften
 
Speed 100   Autobahnen/Schnellstraßen
 
 
 

Sicherheitsgurte

Sicherheitsgurte und Kindersitze sind PFLICHT.

 

 

 

Ampeln

Keine Angaben

 

 

 

Promillegrenzen

Blutalkoholgrenzwerte [g/l]

0,5 g/l:    FahrerInnen allgemein
0,2 g/l:    FahranfängerInnen (weniger als 3 Jahre Fahrpraxis), Moped- und MotorradfahrerInnen sowie FahrerInnen von Dreirad- und allen Arten von Vierradfahrzeugen
0,2 g/l:    BerufskraftfahrerInnen (Fahrzeuge mit einem Gewicht von mehr als 3,5 Tonnen oder mit mehr als 9 Sitzplätzen, Taxifahrer, Fahrer von Fahrzeugen, die Gefahrgut befördern)
 
 
 
 

Drogeneinfluss

Verbotene Drogen

THC (Cannabis)
Methylamphetamin
MDMA (Ecstasy)

Fahren unter Einfluss von Drogen oder Arzneimitteln ist verboten. Neue Vorschriften werden voraussichtlich Speichel- und Blutproben als Nachweis zulassen.

 

 

 

Verbotener Fahrstreifen

Auf dreispurigen Autobahnen dürfen Lastkraftwagen über 3,7 t und Busse über 7,5 t den dritten (inneren) Fahrstreifen nicht benutzen.

 

 

 

Schutzhelm

 

nicht vorgeschrieben vorgeschrieben

 

Helmet nok   Fahrräder
 
Helmet ok   Mopeds
 
Helmet ok   Motorräder mit oder ohne Beiwagen
 
Helmet nok   Leichte und schwere Dreiradfahrzeuge
 
Helmet nok   Leichte und schwere Vierradfahrzeuge
 
 
 

Mobiltelefon

 

Non Mandatory   FahrerInnen dürfen ihr Mobiltelefon während der Fahrt nicht ohne Freisprecheinrichtung benutzen.

Mandatory   FahrerInnen dürfen ihr Mobiltelefon während der Fahrt mit einer Freisprecheinrichtung benutzen.
 
 
 

Weitere einschlägige Vorschriften

 

lights   Bei Tag muss das Tagfahrlicht eingeschaltet sein. Dies gilt jedoch nur für Motorräder.