Slowakei

Geschwindigkeitsbegrenzungen

Motorräder
Fahrzeuge unter 3,5 t

 

Standard-Geschwindigkeitsbegrenzungen (sofern nicht durch Verkehrszeichen anders geregelt) [km/h]

 

Speed 50  Innerhalb geschlossener Ortschaften
 
Speed 90  Außerhalb geschlossener Ortschaften
 
Speed 130  Autobahnen/Schnellstraßen
90 km/h in bebauten Bereichen
 
 
 

Personenkraftwagen und Lieferwagen
Fahrzeuge unter 3,5 t

 

Standard-Geschwindigkeitsbegrenzungen (sofern nicht durch Verkehrszeichen anders geregelt) [km/h]

 

Speed 50  Innerhalb geschlossener Ortschaften
 
Speed 90  Außerhalb geschlossener Ortschaften
 
Speed 130  Autobahnen/Schnellstraßen
90 km/h in bebauten Bereichen
 
 
 

Personenkraftwagen und Lieferwagen mit Anhänger
Fahrzeuge unter 3,5 t

 

Standard-Geschwindigkeitsbegrenzungen (sofern nicht durch Verkehrszeichen anders geregelt) [km/h]

 

Speed 50  Innerhalb geschlossener Ortschaften
 
Speed 90  Außerhalb geschlossener Ortschaften
 
Speed 90 Speed 130  Autobahnen/Schnellstraßen
90 km/h in bebauten Bereichen
 
 
 

Lastkraftwagen
über 3,5 t

 

Standard-Geschwindigkeitsbegrenzungen (sofern nicht durch Verkehrszeichen anders geregelt) [km/h]

 

Speed 50  Innerhalb geschlossener Ortschaften
 
Speed 90  Außerhalb geschlossener Ortschaften
 
Speed 90  Autobahnen/Schnellstraßen
 
 
 

Busse

 

Standard-Geschwindigkeitsbegrenzungen (sofern nicht durch Verkehrszeichen anders geregelt) [km/h]

 

Speed 50  Innerhalb geschlossener Ortschaften
 
Speed 90  Außerhalb geschlossener Ortschaften
 
Speed 90 Speed 100  Autobahnen/Schnellstraßen
90 km/h in bebauten Bereichen
 
 
 

Sicherheitsgurte

Sicherheitsgurte und Kindersitze sind PFLICHT.

Gurtpflicht besteht jedoch nicht für

  • bevorrechtigte Fahrzeuge im Dienst
  • FahrlehrerInnen im Dienst
  • Personen kleiner als 150 cm
  • TaxifahrerInnen im Dienst
  • Personen, die aus medizinischen Gründen keinen Gurt anlegen dürfen

Kindersitze sind jedoch nicht vorgeschrieben:

  • in Autos, die bereits zwei Kindersitze haben. Ein drittes Kind unter 3 Jahren und kleiner als 150 cm darf mit einem Sicherheitsgurt auf dem Rücksitz angeschnallt werden.
  • für Kinder über 3 Jahren. Diese dürfen die Sicherheitsgurte auf dem Rücksitz benutzen, wenn das Fahrzeug keinen Kindersitz hat.

 

 

Ampeln

Nach Gelblicht kommt Rotlicht.

 

 

Promillegrenzen

Blutalkoholgrenzwerte [g/l]

0,0 g/l:    FahrerInnen allgemein
0,0 g/l:    FahranfängerInnen
0,0 g/l:    BerufskraftfahrerInnen
 
 
 

Drogeneinfluss

Verbotene Drogen

THC (Cannabis)
Methylamphetamin
MDMA (Ecstasy)

Alle anderen illegalen Substanzen

 

 

Verbotener Fahrstreifen

 

Dem öffentlichen Verkehr vorbehaltener Fahrstreifen
Darf auch von Taxis und bevorrechtigten Fahrzeugen benutzt werden. Andere Fahrzeuge dürfen vorbehaltene Fahrstreifen nur zum Vorbeifahren stehender Fahrzeuge oder von Hindernissen, zum Überholen, Abbiegen und Wenden oder zur Einfahrt in eine andere Straße benutzen, wenn dies durch ein Verkehrszeichen oder eine Straßenmarkierung gestattet ist.

 

Radweg
Bevorrechtigte Fahrzeuge dürfen den Radweg benutzen. Andere Fahrzeuge dürfen Radwege nur zum Vorbeifahren stehender Fahrzeuge oder von Hindernissen, zum Überholen, Abbiegen und Wenden oder zur Einfahrt in eine andere Straße benutzen, wenn dies durch ein Verkehrszeichen oder eine Straßenmarkierung gestattet ist.

 

 

Schutzhelm

 

nicht vorgeschrieben vorgeschrieben

 

Helmet ok   Fahrräder (RadfahrerInnen bis 15 Jahre auf allen Straßen, alle Radfahrer außerhalb geschlossener Ortschaften)
 
Helmet ok   Mopeds (FahrerInnen und MitfahrerInnen)
 
Helmet ok   Motorräder mit oder ohne Beiwagen (FahrerInnen und MitfahrerInnen)
 
Helmet ok   Leichte und schwere Dreiradfahrzeuge (FahrerInnen und MitfahrerInnen)
 
Helmet ok   Leichte und schwere Vierradfahrzeuge (FahrerInnen und MitfahrerInnen)
 
 
 

Mobiltelefon

 

Non Mandatory  FahrerInnen dürfen ihr Mobiltelefon während der Fahrt nicht ohne Freisprecheinrichtung benutzen.

Mandatory  FahrerInnen dürfen ihr Mobiltelefon während der Fahrt mit einer Freisprecheinrichtung benutzen.
 
 
 

Weitere einschlägige Vorschriften

 

lights  Bei Tag muss das Tagfahrlicht eingeschaltet sein.

Triangle  Sicherheitsausrüstung für Autos
  • Sicherheitsweste
  • Warndreieck
Winter Tires   Winterreifenpflicht - wenn die Straße vollständig mit Schnee oder Eis bedeckt ist
Lastwagen und Busse auf den Antriebsrädern vom 15. November bis 15. März und wenn die Straße vollständig mit Schnee oder Eis bedeckt ist
 
Jacket  Sicherheitsausrüstung für Radfahrer:
  • Schutzhelm
  • Sicherheitsweste (bei schlechter Sicht)