Rumänien

Geschwindigkeitsbegrenzungen

 

Motorräder
Fahrzeuge unter 3,5 t

 

Standard-Geschwindigkeitsbegrenzungen (sofern nicht durch Verkehrszeichen anders geregelt) [km/h]

 

Speed 50  Innerhalb geschlossener Ortschaften
 
Speed 90 Speed 100  Außerhalb geschlossener Ortschaften
 
Speed 130  Autobahnen/Schnellstraßen
 
 
 

Personenkraftwagen und Lieferwagen
Fahrzeuge unter 3,5 t

 

Standard-Geschwindigkeitsbegrenzungen (sofern nicht durch Verkehrszeichen anders geregelt) [km/h]

 

Speed 50  Innerhalb geschlossener Ortschaften
 
Speed 90 Speed 100Außerhalb geschlossener Ortschaften
 
Speed 130  Autobahnen/Schnellstraßen
 
 
 

Personenkraftwagen und Lieferwagen mit Anhänger
Fahrzeuge unter 3,5 t

 

Standard-Geschwindigkeitsbegrenzungen (sofern nicht durch Verkehrszeichen anders geregelt) [km/h]

 

Speed 50  Innerhalb geschlossener Ortschaften
 
Speed 80 Speed 90  Außerhalb geschlossener Ortschaften
 
Speed 120  Autobahnen/Schnellstraßen
 
 
 

Lastkraftwagen
über 3,5 t

 

Standard-Geschwindigkeitsbegrenzungen (sofern nicht durch Verkehrszeichen anders geregelt) [km/h]

 

Speed 50  Innerhalb geschlossener Ortschaften
 
Speed 80 Speed 90  Außerhalb geschlossener Ortschaften
 
Speed 110  Autobahnen/Schnellstraßen
 
 
 

Busse

 

Standard-Geschwindigkeitsbegrenzungen (sofern nicht durch Verkehrszeichen anders geregelt) [km/h]

 

Speed 50  Innerhalb geschlossener Ortschaften
 
Speed 80 Speed 90  Außerhalb geschlossener Ortschaften
 
Speed 110  Autobahnen/Schnellstraßen
 
 

Sicherheitsgurte

Sicherheitsgurte und Kindersitze sind PFLICHT.

Ausgenommen sind:

  • TaxifahrerInnen bei der Beförderung von Fahrgästen
  • Schwangere
  • Personen, die aus medizinischen Gründen keinen Gurt anlegen dürfen

 

 

Ampeln

Keine Angaben

 

 

Promillegrenzen

Blutalkoholgrenzwerte [g/l]

0,0 g/l:     FahrerInnen allgemein
0,0 g/l:     FahranfängerInnen
0,0 g/l:     BerufskraftfahrerInnen
 
 
 

Drogeneinfluss

Verbotene Drogen

THC (Cannabis)
Methylamphetamin
MDMA (Ecstasy)

Fahren unter dem Einfluss von Drogen oder Arzneimitteln oder anderer Stoffe mit ähnlicher Wirkung ist verboten und gilt als Straftat.

 

 

Verbotener Fahrstreifen

Verboten ist die Benutzung folgender Fahrstreifen:

  • Seitenstreifen auf Autobahnen
  • Radwege und Radfahrstreifen
  • dem öffentlichen Busverkehr vorbehaltene Fahrstreifen

 

 

Schutzhelm

 

nicht vorgeschrieben vorgeschrieben

 

Helmet nok   Fahrräder
 
Helmet ok   Mopeds
 
Helmet ok   Motorräder mit oder ohne Beiwagen
 
Helmet nok   Leichte und schwere Dreiradfahrzeuge
 
Helmet nok   Leichte und schwere Vierradfahrzeuge
 
 
 

Mobiltelefon

Non Mandatory  FahrerInnen dürfen ihr Mobiltelefon während der Fahrt nicht ohne Freisprecheinrichtung benutzen.

Mandatory  FahrerInnen dürfen ihr Mobiltelefon während der Fahrt mit einer Freisprecheinrichtung benutzen.
 
 
 

Weitere einschlägige Vorschriften

lights  Bei Tag muss das Tagfahrlicht eingeschaltet sein. Auf Nationalstraßen, Autobahnen und Schnellstraßen

 

Triangle  Sicherheitsausrüstung für Autos:
  • Warndreieck
  • Feuerlöscher
  • Sicherheitsweste (Fahrzeuge über 3,5 t)
Winter Tires  Winterreifenpflicht Bei Schnee und Eis
 
 
Jacket  Sicherheitsausrüstung für RadfahrerInnen
  • Reflektierende Kleidung bei Nacht

Fahrräder müssen mit reflektierenden Elementen ausgerüstet sein.