Griechenland

Geschwindigkeitsbegrenzungen


Motorräder
Fahrzeuge unter 3,5 t
 

Standard-Geschwindigkeitsbegrenzungen (sofern nicht durch Verkehrszeichen anders geregelt) [km/h]

 

Speed 50  Innerhalb geschlossener Ortschaften

 

Speed 90  Außerhalb geschlossener Ortschaften

 

Speed 130 Speed 110  Autobahnen/Schnellstraßen

 

 

Personenkraftwagen und Lieferwagen
Fahrzeuge unter 3,5 t
 

Standard-Geschwindigkeitsbegrenzungen (sofern nicht durch Verkehrszeichen anders geregelt) [km/h]

 

Speed 50  Innerhalb geschlossener Ortschaften

 

Speed 90  Außerhalb geschlossener Ortschaften

 

Speed 130 Speed 110  Autobahnen/Schnellstraßen

 

 

Personenkraftwagen und Lieferwagen mit Anhänger
Fahrzeuge unter 3,5 t
 

Standard-Geschwindigkeitsbegrenzungen (sofern nicht durch Verkehrszeichen anders geregelt) [km/h]

Speed 50  Innerhalb geschlossener Ortschaften

 

Speed 80  Außerhalb geschlossener Ortschaften

 

Speed 100 Speed 90  Autobahnen/Schnellstraßen

 

Speed 90 Speed 80  Autobahnen/Schnellstraßen

 

 

Lastkraftwagen
über 3,5 t
 

Standard-Geschwindigkeitsbegrenzungen (sofern nicht durch Verkehrszeichen anders geregelt) [km/h]

 

Speed 50  Innerhalb geschlossener Ortschaften

 

Speed 80  Außerhalb geschlossener Ortschaften
  • 70 km/h für Lastkraftwagen mit Sattelanhängern oder Anhängern (Typ O3, O4).
     
Speed 85 Speed 80  Autobahnen/Schnellstraßen
  • 80/70 km/h für Lastkraftwagen mit Sattelanhängern oder Anhängern (Typ O3, O4).
     

 

Busse
 

Standard-Geschwindigkeitsbegrenzungen (sofern nicht durch Verkehrszeichen anders geregelt) [km/h]

 

Speed 50  Innerhalb geschlossener Ortschaften

 

Speed 80  Außerhalb geschlossener Ortschaften

 

Speed 100 Speed 90  Autobahnen/Schnellstraßen

 

 

Sicherheitsgurte


Sicherheitsgurte und Kindersitze sind PFLICHT.

Ausgenommen sind:

  • TaxifahrerInnen
  • FahrerInnen von Postlieferwagen
  • FahrerInnen von Cateringfahrzeugen
  • Schwangere
     

 

Ampeln


Keine Angaben
 

 

Promillegrenzen


Blutalkoholgrenzwerte [g/l]

0,5 g/l:    FahrerInnen allgemein (0,2 g/l für Motorrad- und Mopedfahrer)
0,2 g/l:    FahranfängerInnen
0,2 g/l:    BerufskraftfahrerInnen
 
 

Drogeneinfluss


Verbotene Drogen

Opiate und opioide Substanzen:

  • Morfin
  • Codein
  • Thebain
  • Papaverin
  • Narkotin
  • Heroin usw.
     

Halluzinogene Substanzen:

  • Cannabiserzeugnisse
     

Stimulantien des zentralen Nervensystems:

  • Kokain
  • Benzoylekgonin
  • Ecgonin Methylester
  • Amphetamine und deren Derivate (MCMA, MDA usw.)
     

Sedativa des zentralen Nervensystems:

  • hypnotische und anxiolytische Drogen wie Brenzodiazepine
     

 

Verbotener Fahrstreifen


Es gibt Fahrstreifen, die bestimmten Arten von Fahrzeugen vorbehalten sind.

Seitenstreifen auf Autobahnen dürfen nur in Notfällen benutzt werden.
 

 

Schutzhelm


nicht vorgeschrieben vorgeschrieben
 

 

Helmet nok  Fahrräder

 

Helmet ok  Mopeds

 

Helmet ok  Motorräder mit oder ohne Beiwagen

 

Helmet ok  Leichte und schwere Dreiradfahrzeuge

 

Helmet ok  Leichte und schwere Vierradfahrzeuge

 

 

Mobiltelefon


Non Mandatory  FahrerInnen dürfen ihr Mobiltelefon während der Fahrt nicht ohne Freisprecheinrichtung benutzen.

Mandatory  FahrerInnen dürfen ihr Mobiltelefon während der Fahrt mit einer Freisprecheinrichtung benutzen.

 

 

Weitere einschlägige Vorschriften


Triangle  Sicherheitsausrüstung für Autos:

  • Warndreieck
  • Verbandskasten
  • Feuerlöscher