Radfahren im Winter: Die richtige Fahrtechnik im Winter

Radfahren im Winter: Die richtige Fahrtechnik im Winter

Achten Sie beim Radfahren in der kalten Jahreszeit auf eisige Platten unter einer Schneedecke oder unter Laub sowie auf vereiste Spurrillen.

10 Tipps, die helfen, sicher durch den Winter zu kommen:

  • Fahren Sie vorausschauend und umsichtig
  • Halten Sie ausreichend Abstand
  • Bremsen Sie frühzeitig und denken Sie an den längeren Bremsweg
  • Vermeiden Sie Vollbremsungen und bremsen Sie lieber mehrmals sanft
  • Benutzen Sie verstärkt die Hinterradbremse
  • Fahren Sie in Kurven langsamer
  • Meiden Sie rutschige Oberflächen (wie zum Beispiel Laub oder nasse Kanaldeckel)
  • Treten oder bremsen Sie nicht auf vereisten Straßenstücken
  • Fahren Sie mit leichteren Gängen und im Sitzen
  • Legen Sie sich bei eisiger Fahrbahn nicht zu sehr in die Kurve

http://bmvit.gv.at/service/publikationen/verkehr/fuss_radverkehr/downloads/fahrenimwinter_broschuere.pdf